Gerolsteiner kommt in 0,33 l-PET-Einweg

Der Eifeler Mineralbrunnen Gerolsteiner bietet seine drei Mineralwasser-Sorten Sprudel, Medium und Naturell ab sofort auch in einer 0,33-Liter-PET-Einwegflasche an. Das leichte, handliche Gebinde soll als Mineralwasser-Reserve in der Handtasche oder Jackentasche, im Auto, auf Reisen oder in der Schule dienen. Wie Marktforschungsergebnisse zeigen, haben viele Verbraucher das Bedürfnis, zu jeder Zeit ein Glas Wasser bei sich zu haben, um ihren Durst stillen zu können. Die Portionsflaschen sind beliebt. Der Absatz von Wasser in 0,33 Liter-PET-Einweg-Gebinden ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Das neue Gerolsteiner 0,33-Liter-Kleingebinde ist einzeln und foliert im 6er-Pack erhältlich. Zeitgleich hat der Mineralbrunnen auch seine 0,5-l-PET-Einwegflasche einem Relaunch unterzogen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*