Hilbrandt aus Bonn neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier

Stephan Hilbrandt (Bildmitte) aus Deutschland konnte sich in München bei der 5. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier gegen 69 Teilnehmer aus 15 Nationen durchsetzen und ist nun neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier. Vizemeister ist Felix Schiffner aus Österreich und auf dem dritten Platz landete Rodrigo Sawamura aus Brasilien (alle drei Foto). Der von der Doemens Akademie durchgeführte Wettbewerb fand im Vorfeld der drinktec auf dem Messegelände in München statt. Hilbrandt stammt aus Bonn und überzeugte durch sein breites Wissen und Können sowie der mitreißenden Bierpräsentation. Er trägt den Titel nun für zwei Jahre und hat damit auch den Auftrag, die Bierkultur in die Welt hinauszutragen. Weitere Details gibt es unter http://worldcup-beersommeliers.com/ .

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*