Getränkebranche ehrt Wilhelm Josten

Wilhelm Josten, Vorsitzender des Familienrates der Getränke­gruppe Hövelmann und zuvor langjähriger Sprecher der Geschäfts­führung des Unternehmens, wurde im Rahmen des 11. Get.In.-Kongresses in Frankfurt mit dem Ehrenpreis der Deutschen Ge­tränkebranche ausgezeichnet. In 57 Dienstjahren hat Josten (links auf dem Foto) die Entwicklung des Duisburger Fa­milienunternehmens von einem regionalen Getränkehersteller zu einem der größten privaten Mineral­brunnen Deutschlands begleitet und mitgestaltet.

Er ist der zweite Empfänger des Ehrenpreises, mit dem Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die sich in außergewöhnlicher Weise um die Branche verdient gemacht haben. Eine Jury aus rund 60 Inhabern und Geschäftsführern von Top-Unternehmen der deutschen Getränkewirt­schaft erkannte Wilhelm Josten diesen Preis zu. Die Laudatio hielt Norbert Spenrath (rechts), Einkaufsleiter Getränke bei Edeka Rhein-Ruhr und langjähriger Weggefährte.