Der beste Chardonnay der Welt gekürt

Eine glanzvolle Preisverleihung bei der AWC Vienna gab es dieser Tage vor imperialer Kulisse in Wien. Die Oberkircher Winzer eG kehrt als Weltmeister aus Wien zurück. Bei der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt, belegte der 2016 Vinum Nobile Chardonnay QbA trocken Barrique den ersten Platz in seiner Kategorie. Qualitätsmanager Frank Männle (Foto) durfte im Wiener Rathaus den Weltmeistertitel für den Chardonnay entgegennehmen. Beachtlich das Mitbewerberfeld: 12.408 Weine von 1716 Produzenten aus 39 Ländern aller Kontinente konkurrieren bei diesem internationalen Wettbewerb. Verkostet wurden die Weine an der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Weinbau in Klosterneuburg und zwar anonym und in Einzelkabinen.