Neuheit im Sektregal aus 100% Apfel

Herbstzeit ist Apfelzeit! Da kommt der neue Apfel-Schaumwein Esprit gerade recht, um ab Herbst die Sektregale im Lebensmittelhandel zu bereichern und eine spannende Alternative zu Sekt darzustellen. Äpfel anstatt Trauben bilden den Ursprung der Herstellung. Ulrike Schulz-Gerhardt, Marketingleiterin der Schloss Wachenheim AG: „Und Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Daher sind wir stolz auf unsere Neuheit in Premiumqualität.“ Esprit wurde bereits auf der ProWein 2018 vorgestellt und wird nun – pünktlich zu Beginn der Apfelsaison im Herbst – im Lebensmittelhandel erhältlich sein. Eine große Couponing-Promotion am LEH-Sektregal soll die Aufmerksamkeit der Endverbraucher auf sich ziehen und für starke Kaufimpulse sorgen. Die 0,75 L Flasche kostet 4,99 Euro (UVP). Weitere Informationen unter www.esprit-genuss.de.