Gaffel zeigt Local Heros

Wie Waldorf und Statler aus der Muppet Show: Zwei unkonventionelle Charaktere thronen über der Aachener Straße in Köln und beobachten feixend aus dem Fenster heraus mit je einem Gaffel Kölsch in der Hand das Geschehen. „Wir gehen hier neue Wege in der Außenwerbung“, so Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel. Die Szene ziert auch das neue Sondermotiv der Bierspezialität Gaffel Kölsch. Sie ist eingebettet in die Fassade eines Wohnhauses. Abgebildet werden zwei reale Personen, die im echten Leben in Köln absoluten Kult-Status haben, echte local Heros. Flimmy Hendrikxxx (rechts) und Sepp Bleibtreuboy sind die Erfinder und Moderatoren des Bingolinchen, eine sehr entrückte Version des verstaubten Gesellschaftsspiels, das regelmäßig die Massen in die Halle strömen lässt. Und es gibt auch einen Link zum passenden Video: https://youtu.be/kO8XjdMgd6g.

Weiterlesen

Gaffel Partyfässchen trägt Fan-Kutte

Kölner Fußballfans dürfen sich freuen. Eine limitierte FC-Sonderedition kommt jetzt in den Handel. Kurz vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison bringt der exklusive Kölschpartner Gaffel wieder eine FC-Sonderedition auf den Markt. Das neue 5-Liter FC-Partyfässchen hat die Anmutung einer Fußball-Kutte, die das klassische Kölsch-Partyfässchen kleidet. Auf dem animierten Jeansstoff befinden sich zahlreiche Aufnäher mit FC-Symbolen und Fan-Stickern. „Unser Partyfässchen trägt ab sofort eine Fan-Kutte“, so Sebastian Lenninghausen, Senior Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel. Das limitierte FC-Partyfässchen ist ab Mitte August überall im Handel und in den FC-Shops am Stadion und Geißbockheim sowie online im shop der Brauerei erhältlich.

Weiterlesen

Gaffel Spirits mit Gold geehrt

In der Domstadt Köln produziert man nicht nur Bier – vor allem der obergärigen Sorte Kölsch – sondern auch hochgeistige Getränke. Praktischerweise machen dies auch gleich so manche Brauer. Zwei Spirituosenprodukte der Kölner Brauerei Gaffel haben jetzt sogar die Goldmedaille der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft erhalten. Die Produkte der Spirits-Reihe der Privatbrauerei wurden mit einer Goldmedaille der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet. Der Johannisbeer-Likör Schwester Herz sowie der Pfirsich-Likör Plüsch Prumm erfüllten alle Testkriterien fehlerfrei. Plüsch Prumm wird aus sonnengereiften Calanda-Pfirsichen der spanischen Region Aragón und wertvollen Ingredienzien gewonnen. Der Kölner Pfirsichlikör hat 15 Prozent Volumenalkohol und einen Fruchtsaftanteil von 85 Prozent. Schwester Herz reift über mehrere Wochen in sortenreinen Johannisbeeren aus deutscher Ernte. Mit einem Fruchtsaftanteil von 70 Prozent hat auch diese Spezialität 15 Prozent Volumenalkohol. Bei allen Gaffel-Spirituosen wird übrigens ausschließlich Alkohol aus doppelt destilliertem Gaffel Kölsch verwendet.

Weiterlesen

Neue Kunstbierdeckel von Gaffel

Kunst und Bier? Das passt! Die einmalige Meisterschau „Von Dürer bis van Gogh“ im Kölner Wallraf-Richartz-Museum hat zumindest einen exklusiven Bier(deckel)begleiter. Zur neuen Ausstellung des Wallraf-Richartz-Museums & Fondation Corboud gibt die Kölner Privatbrauerei Gaffel einen neuen Kunstbierdeckel heraus. „Bereits zum vierten Mal bewerben wir auf diese Art und Weise eine Ausstellung in unseren Gastronomieobjekten“, so Sebastian Lenninghausen, Produktmanager der Privatbrauerei. Jeder Bierdeckel ist zudem mit einem Goodie von 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt verbunden. Die Kunstbierdeckel zeigen zwei Motive aus den Bildern „Tänzerinnen“ (1889 und 1905) des französischen Malers und Bildhauers Edgar Degas (1834-1917). Die Ausstellung selbst ist ein wahres Klassentreffen der Kunstgeschichte. Die bekanntesten Meister wie Dürer, Cuyp, Cézanne, Manet, Monet, Picasso, Renoir oder van Gogh sind dabei mit faszinierenden Kunstwerken vertreten.

Weiterlesen

Neues Design bei Gaffels Fassbrause

Erstmals hat Gaffels Fassbrause das Etiketten-Design der 0,33l MW-Flaschen überarbeitet. Die Rezeptur wurde nicht geändert. Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel aus Köln. „Insgesamt strahlt der neue Auftritt nun mehr natürliche Leichtigkeit aus, ohne dabei die Wiedererkennung der Marke zu gefährden.“ 2010 kam das rheinische Original auf den Markt, hat als mehrfach prämierte Durstlöscher längst Kultstatus erreicht. Gaffels Fassbrause wurde zum Newcomer des Jahres und Hit der Saison gewählt sowie mit dem Catering Star ausgezeichnet. Bereits viermal wurde der Marke die Goldene DLG-Medaille für ausgezeichnete Qualität verliehen. Der First Mover und Marktführer konzentriert sich weiterhin auf die erfolgreichen Geschmacksrichtungen Zitrone und Orange. „Wir bleiben bewusst klassisch“, betont Deloy. Der Erfolg gibt der Brauerei aus der Domstadt recht. www.fassbrause.de.

Weiterlesen