Smart Glas von Rastal

Die moderne Technologie macht’s möglich: Jetzt gibt es nach Smart home und mehr auch das „Smart Glas“. Glashersteller Rastal aus Höhr-Grenzhausen hat es auf der BrauBeviale erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Verbunden mit der NFC-Technologie – wie sie in nahezu fast jedem modernen Smartphone zu finden ist und passender App – erlaubt die digitale Technik nicht nur die schnelle Nachorder zum Befüllen des Glases in der Gastronomie, sondern es lassen sich sogar per Knopfdruck auf’s Handy Webefilmchen oder neueste News auf’s Glas projizieren. Die innovative, nachhaltige und interaktive Kombination aus Trinkglas und Transponder verbindet Marke und Botschaften direkt mit dem Konsumenten über dessen Handy. Jedes smarte Glas besitzt dabei eine weltweit einmalige Identität, die mit dem Smartphone kommuniziert. Das schafft unendliche Möglichkeiten der Kommunikation im digitalen Zeitalter. Lediglich der Glaspreis könnte ein Hindernis sein, muss es aber nicht. Verbunden mit dem passenden Bierdeckel ist per Glasbotschaft sogar ein „SmartCall“ möglich.

Weiterlesen