Schnapszahlen für den guten Zweck

Eine große Benefiz-Auktion startet im Advent. Passend zu der Türchenanzahl eines Adventkalenders werden 24 Flaschen der ausverkauften Boar Gin „Edition Royal“ (Auflage 999 Stück) auf Ebay versteigert. Die Auktion startete am 24. November zeitgleich mit der großen Benefizveranstaltung im Europa Park zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg e.V,. Der Erlös geht an soziale Einrichtungen, darunter der Förderverein. Folgende Zahlen werden in zufälliger Reihenfolge zu ersteigern sein: 2, 3, 4, 5, 6, 11, 22, 33, 44, 55, 66, 77, 88, 99, 111, 222, 333, 444, 555, 666, 777, 888. Die Auktion endet am 24. Dezember mit 999/999. Es sind noch alle Schnapszahlen wie 11/999 oder 22/999 zu haben. Diese besonderen Flaschen wurden eigens dafür zurückgehalten, um zu Weihnachten diese besondere Benefiz-Auktion zu starten. Boar Gin, unter anderem bei den Global Spirits Awards in Las Vegas zum besten Gin der Welt gekürt, ist in dieser Edition in Fässern der Oberkircher Winzer ausgebaut worden, in denen vormals der Weißburgunder aus der Collection Royal heranreifte, welcher in Wien beim AWC die Auszeichnung „bester Weißwein der Welt“ erhielt. Produziert wird er von der Boar Distillery aus Bad Peterstal im Schwarzwald. Die aktuellen Versteigerungspreise bewegen sich bereits im dreistelligen Euro-Bereich – pro Flasche. Weitere Informationen unter www.helfen.boargin.de.

Weiterlesen

Schnapsidee ist bayerischer Osterbrauch

Der Osterhase naht und hat schon bald wieder alle Hände voll zu tun! Aber nicht nur der! Schnaps, das war sein letztes Wort… zumindest, wenn man(n) ein blaues Osterei von seiner Angebeteten erhält. „Oarkarran“ nennt sich dieser bayerische Brauch, der am Ostersonntag seinen Höhepunkt findet. Denn dann schließen sich ein paar Mädels zusammen, um eine „Station“ zu gründen. Die Burschen ziehen in Gruppen von Ort zu Ort, um sich ein Stamperl Schnaps wie beispielsweise vom Hersteller Münchner Spirituosen und ein rot- oder blaugefärbtes Ei abzuholen. Rot bedeutet dabei, dass der junge Mann wieder kommen darf. Blau hingegen, dass er weg bleiben soll. Da bleibt dann nur noch eins: Mehr Schnaps! Und den gibt es sicherlich reichlich auf der ProWein in Düsseldorf…

Weiterlesen